Geistlicher Klosterführer Lebensraum, Kloster Hirsau

Lebensräume aufspüren Im Kloster Hirsau

Zuversicht – Lebensraum Kloster Hirsau

Und der Geist des Herrn führte mich hinaus

und trug mich in ein Tal, das mit Totengebeinen angefüllt war. Sehr viele Knochen bedeckten dort den Boden des Tals, und sie waren völlig vertrocknet.
Dann fragte er mich: »Menschenkind, können diese Gebeine wieder lebendig werden?«
»O Herr, mein Gott«, antwortete ich, »das weißt nur du.«
Da sagte er zu mir: »Weissage über diese Gebeine und sag zu ihnen: So spricht Gott, der Herr, zu diesen Knochen: Seht! Ich werde euch Atem einhauchen und euch wieder lebendig machen! Dann werdet ihr erkennen, dass ich der Herr bin.«

(aus dem Prophetenbuch Ezechiel — Kap. 37)

Ort

Grabstein – N48° 44.318’ O8° 43.937’Ortsbeschreibung ansehen